Städte & Regionen

File 113Gran Canaria ist nicht ohne Grund eine viel besuchte Insel, denn hier gibt es für jeden Urlauber etwas zu entdecken. Geschichtlich hat die Insel viel zu bieten: Vor langer Zeit lebten auf Gran Canaria die Guanchen, die Ureinwohner Gran Canarias. Nach der Ankunft der Spanier wurden diese zwar in den Hintergrund gedrängt, doch ihr kulturelles Erbe ist nach wie vor erhalten und prägt, gemeinsam mit der spanischen Kultur, das Bild Gran Canarias.
File 104Besonders interessant ist auch das immense kulturelle Angebot der Insel. In den Städten gibt es ein abwechslungsreiches Angebot an Konzerten, Museen und Theateraufführungen. Für Abenteuerurlauber gibt es Kamelritte durch die Dünen und herausfordernde Wanderrouten. Es gilt Vulkane zu erforschen und Stauseen zu besichtigen. Wassersportler können ihrer Leidenschaft in Puerto Rico ausgiebig frönen. Hier gibt es nahezu alles, was man sich an Aktivitäten wünschen kann. Aber auch ruhigere Urlauber, die gerne eine Weile aus dem hektischen Alltag aussteigen möchten, kommen hier auf ihre Kosten. Die malerischen Sandstrände laden zu einem langen Sonnenbad ein oder man kann in einem Café ein Milchshake trinken und einfach den Blick auf das Meer genießen.
Jede Stadt und jede Ortschaft, hat ihren eigenen Flair und trägt so zur Vielfalt dieser schönen Kanarischen Insel bei. Natürlich kann an dieser Stelle nicht allen Städten Gran Canarias Rechnung getragen werden, denn das würde den Rahmen sprengen. Stellvertretend finden Sie daher hier eine kleine Auswahl an Städten und Regionen, die einen Überblick über die Vielfalt der Insel und ihrer Städte bietet.